Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Bericht von unseren Veranstaltungen rund ums Jugendturnier

12.08.19 (1 | Jugendturnier (SSGT/JPT+WAM))

Ende Juni fanden wieder unsere Turniere für Kinder und Jugendliche statt. Da im letzten Schuljahr die in der Grundschule angebotene Schulschach-AG großen Anklang fand, wurde auch wieder ein Schülerturnier angeboten. Dort durften nur Schüler ohne Wertungszahl antreten, also mit bisher geringer Turniererfahrung. Aufgrund der ungeschickt vor dem Turnier liegenden Pfingstferien war die Werbung etwas schwierig und es kamen leider keine Kinder aus Altbach zu diesem Turnier. Einige Kinder aus Welzheim und weiteren umliegenden Schulen stellten dennoch ein Teilnehmerfeld von 12 Schülerinnen und Schülern. Nach 7 Spielen hatten zwei Spieler sechs Punkte erreicht, der Sieger nach Feinwertung hieß Armin Miede aus Kirchheim.

Für Spieler mit Wertungszahl und solche, die eine Wertungszahl erspielen wollten, gab es darüber das Jugend-Pokal-Turnier. Es traten 25 Kinder mit einer DWZ kleiner 1000 zu den fünf Runden an. Diese Grenze führt auch regelmäßig dazu, dass sich jüngere Kinder mit älteren auf Augenhöhe messen können, denn die besseren spielen ja im höchsten Turnier.
Auch hier war kein Altbacher am Start, dafür kamen Kinder aus Karlsruhe und sogar aus der Nähe von Frankfurt, um sich in Stundenpartien zu messen. Julian Lindl aus Karlsruhe war dann auch der Sieger, er erreichte als einziger 4,5 Punkte. Aus unserem Bezirk – Neckar/Fils – war Manuel Park aus Kirchheim der Beste. Als einer der jüngeren Spieler erspielte er 4 Punkte.

Im höchsten Turnier, der Württembergischen Amateur-Meisterschaft dürfen nicht nur Jugendliche mitmachen, sondern auch Erwachsene. Dadurch können in den 4er-Gruppen viele ähnlich starke Spieler altersunabhängig gegeneinander spielen. Hier gab es nun endlich auch Altbacher Teilnehmer unter den 48 Startern. In Gruppe 10 war Leander Pozzi dabei und sogar als bester der Gruppe gesetzt. Doch lange Partien bedingen eine anhaltend gute Konzentration, doch wie Leander selbst festgestellt hat, zählt das aktuell noch zu seinen Schwächen. Das zeigte sich auch in seinen Partien, sehr gute Ansätze wurden von wenigen schwachen Zügen zunichte gemacht. Darum gab es leider keine Punkte in seinen drei Partien.
In Gruppe 5 war Michail Charalambakis am Start, er spielt diese Turniere im Großraum Stuttgart sehr häufig mit. Zwangsläufig trifft man dort oft auf die gleichen Gegner. So erging es auch Michail, der zwar den Jugendspieler in der Gruppe besiegen konnte, aber gegen die anderen bekannten Erwachsenen waren leider keine Punkte zu holen. Bei gleichen Gegnern auf dem eigenen Niveau bestimmt meistens die Tagesform über das Ergebnis. Und die war scheinbar nicht besonders gut, es reichte nur zu Gruppen-Rang drei.
Unser Senior Karl Zettel war in Gruppe 4 als stärkster Spieler eingestuft, allerdings mit nur knappem Wertungszahl-Vorsprung. Innerhalb der geografisch vielfältigen Gruppe waren Spieler aus Frankfurt, Ulm, Metzingen und eben Altbach dabei. Karl ließ nichts anbrennen und besiegte die meisten der mehrheitlich jugendlichen Gegner. Mit 2,5 Punkten konnte er seine Gruppe gewinnen und auch einen Pokal abräumen!

Insgesamt ein erfolgreiches Turnier mit einem problemlosen Verlauf. Danke auch den vielen Helfern, so konnte das Material zügig auf- und abgebaut werden und die Verköstigung der Spieler war ebenfalls gewährleistet! Ein paar Teilnehmer hätten wir noch verkraftet, aber auch so ist wieder ausreichend hängen geblieben. Vom Gewinn wurden gleich Übungshefte und neue Schachbretter angeschafft, einige der alten sahen wirklich nicht mehr besonders toll aus.

Keine Kommentare »

Bericht Schach im Schloss, Künzelsau

02.08.19 (4 | Allgemein)

Nachdem Jugendleiter Sebastian Bitzenauer versichert hatte, dass man bei Schach im Schloß zumindest einmal dabei gewesen sein muss, weil die Partien im Schlosshof ein besonderes Flair haben, wollten Michail Charalambakis und Alexander Hande ihn begleiten. Zum Glück war auch das Wetter gut, denn trotz einer Überdachung wäre es sonst unangenehm geworden. Tatsächlich war es trotz Hitze im Schlosshof recht angenehm zu spielen. Es war sogar eine Seilspringformation als Pausenunterhaltung zum Mittag engagiert.

Die Schach-Partien liefen mehrheitlich erwartungsgemäß, aber immerhin konnte jeder auch mal einen stärkeren Gegner besiegen. Michail (4,5 Punkte aus 9 Partien) und Alexander (5) kamen dadurch vor ihrer Setzposition ins Ziel, Sebastian (5,5) landete als bester Altbacher wieder ungefähr dort. Keine Geldpreise, aber auf jeden Fall ein schöner Tag. Hier noch ein bildlicher Eindruck:

Bild Sebastian Künzelsau

Keine Kommentare »

Bericht Bowling-Abend

28.07.19 (4 | Allgemein)

Bereits am 21.06. hatten wir uns am Brückentag für Bowling statt Schach entschieden, auch um den erhaltenen Gutschein entsprechend einzusetzen. Trotz Ferien fanden sich fast 10 Personen im BluBowl ein und ließen die Kugeln kreisen. Mit mehr oder weniger großem Erfolg wurden Kegel abgeräumt. Zwischen den Betreuern und den besseren Jugendlichen gab es kaum Unterschiede, was natürlich immer alle zu einem Blick auf den aktuellen Stand anregte. Leander war jedenfalls ziemlich gut im zweiten Durchgang. Es wurden zwei Durchgänge gespielt, aber leider nicht alle Ergebnisse mitgenommen. Die Hauptsache ist aber wie immer, dass es Spaß gemacht hat! Hier noch zwei Bilder:

Keine Kommentare »

offenes Altbacher Schnell-Schachturnier 2019

27.07.19 (3 | interne Turniere)

Ergebnis:
1. Seastian Bitzenauer
2. Rudof Herbst
3. Alexander Hande

Veranstalter: Schachverein Altbach e.V.
Termin: Freitag, 04. Oktober 2019 / Anmeldung nur vor Ort von 20:05 bis 20:10 Uhr
Beginn 20:15 Uhr, Ende gegen 23:00 Uhr
Startgeld: 5 €
Modus: 5 Runden Schweizer System, 15 Minuten Bedenkzeit je Spieler und Partie.
Preise: Das Startgeld wird komplett wieder ausgeschüttet:

Gesamtwertung Platz 1: 40% / Platz 2: 30%
Rating DWZ <1700 Platz 1: 20% / Platz 2: 10%
Es wird immer auf volle 5 € auf-/abgerundet!

Das bestplatzierte Altbacher Mitglied wird Bernhard-Frey-Pokal-Sieger.

Spielort: 73776 Altbach, Esslinger Straße 90,
Vereinszimmer in der Sporthalle (Parkplatz Gemeindehalle)
Informationen: Alexander Hande, am2702 (ät) aol.com

Keine Kommentare »

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2019-20

27.07.19 (3 | interne Turniere)

Modus: Bis 10 Teilnehmer jeden gegen jeden, ab 11 Teilnehmern 7 Runden Schweizer System,
es besteht Schreibpflicht, das Turnier wird nach DWZ ausgewertet und ist offen für Vereinsmitglieder und Gäste.

NEUE Bedenkzeit: Pro Partie und Spieler 90 Minuten

Platzierung: Bei Punktgleichheit entscheiden in dieser Reihenfolge:
Direkter Vergleich, Sonneborn-Berger-Wertung, Blitzpartien

Preise: Preise für die ersten drei, Vereinsmeister-Titel und ein Wander-Pokal für unser bestplatziertes Vereinsmitglied.

Meldeschluss: 04.10.2019
Plan-Termine: 1. Runde: 08.11.2019, 2. Runde: 06.12.2019, 3. Runde: 10.01.2020,

4. Runde: 07.02.2020, 5. Runde: 06.03.2020, 6. Runde: 03.04.2020, 7. Runde: 08.05.2020

Spieltag ist immer der erste sinnvolle (ohne Ferien und Brückentage) Freitag im Monat.
Offizieller Rundenbeginn ist 20:15 Uhr, es ist ab 18:30 Uhr geöffnet.

Verhinderung: Wer am Spieltag nicht anwesend ist, muss die Partie VORspielen. Wer nicht vorgespielt hat und am Spieltag nicht anwesend ist, verliert kampflos, AUSSER sein Gegner ist bereit, dieses Spiel noch VOR der letzten Runde nachzuholen.

Spielort: Freitagabends im Vereinszimmer, nach Rücksprache Dienstag- nachmittags im Vereinszimmer oder jederzeit bei euch zu Hause.
Turnierleiter: Alexander Hande, Telefon 01520-9186437, Mail AM2702@aol.com

Keine Kommentare »

Nachruf Toni Stach

18.07.19 (4 | Allgemein)

Am Freitag, 28. Juni 2019 mussten wir auf dem Friedhof in Esslingen-Zell Abschied nehmen von unserem treuen Vereinskameraden Toni Stach. Wie kein anderer hat sich Toni Stach um den Schachverein Altbach verdient gemacht. Bereits als Gründungsmitglied im Jahr 1969 wurde Toni zum zweiten Vorsitzenden des Vereins gewählt. In den folgenden 50 Jahren hatte er quasi immer irgendein Ehrenamt inne, Vorstand, Jugendleiter, Mannschaftsführer, Materialwart, Schriftführer.

Eine Herzensangelegenheit war ihm aber immer die Jugendarbeit. Schon in den 70er Jahren legte Toni den Grundstein des bis heute so erfolgreichen Jugendtrainings im Schachverein Altbach. Bis zuletzt war es Toni, der jeden Freitag unser Spiellokal öffnete um Kinder und Jugendliche für das Schachspiel zu begeistern. Einige führte er bis zu den Württembergischen und sogar Deutschen Jugendmeisterschaften, was ihn besonders erfreute und mit Stolz erfüllte. Bleibend in Erinnerung sind auch die vielen Ausflüge mit ihm zu Schachturnieren/Mannschaftsspielen, an den Bodensee oder den Brombachsee, die Kegelnachmittage, das DLRG-Schwimmen oder die Hallenfußball-Turniere.

Es war ihm leider nicht mehr vergönnt an unseren Aktivitäten zum diesjährigen 50. Vereinsjubiläum teilzunehmen, nachdem er beim Jubiläum vor 25 Jahren vor allem auch unser jährliches Jugendturnier selbst auf den Weg gebracht hatte. Das hätte ihm sicher ebenso gefallen, wie die diesjährige Teilnahme der Grundschule am Schulschachpokal. Wir werden Toni stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gelten vor allem seiner Frau und Familie.

Der Vorstand und alle Mitglieder

Bild Toni Stach
Anton Stach, 22.03.1938 – 06.06.2019

Keine Kommentare »

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2018/2019

17.07.19 (3 | interne Turniere)

Rangliste: Endstand nach 2x 5 Runden jeder gegen jeden
Nr. Teilnehmer Verein/Ort DWZ 1 2 3 4 5 Punkte SoBerg
1. Hande,Alexander SV Altbach 1682 ** 11 ½1 11 11 7.5 22.75
2. Prießnitz,Rudolf SV Altbach 1420 00 ** 10 11 11 5.0 10.50
3. Zettel,Karl SV Altbach 1490 ½0 01 ** 01 11 4.5 11.75
4. Charalambakis,Michail SV Altbach 1362 00 00 10 ** 11 3.0 4.50
5. Vanderhoeven,Ulrich SV Altbach 1354 00 00 00 00 ** 0.0 0.00

Keine Kommentare »

Ausschreibung 15. Altbacher DWZ-Turnier 2019

08.07.19 (2 | DWZ-Turnier)

Termin: Freitag, 06. September 2019 bis Sonntag, 08. September 2019 

Anmeldung vorab (siehe unten) oder am 06.09.2019 bis 18:00 Uhr.
Auch vorangemeldete Spieler müssen bis 18:00 Uhr anwesend sein, damit die Gruppeneinteilung rechtzeitig erfolgen kann!

Zeitplan: 1. Runde: Fr, 06. September 18:30 Uhr 

2. Runde: Sa, 07. September 09:30 Uhr
3. Runde: Sa, 07. September 15:00 Uhr

4. Runde: So, 08. September 09:30 Uhr
5. Runde: So, 08. September 15:00 Uhr

Die Siegerehrung erfolgt jeweils zeitnah im Anschluss an die letzte Runde der jeweiligen Gruppe.

Gruppen- 

Einteilung:

Alle Spieler werden in 6er-Gruppen mit ähnlich starken Gegnern eingeteilt. Das heißt, die ersten Sechs der Startliste (nach der aktuell downloadbaren DSB-DWZ-Liste) bilden die erste Gruppe, die zweiten Sechs die zweite Gruppe, und so weiter.
Bei Jugendlichen (spielen oft besser), Spielern ohne DWZ (zum Erspielen einer Zahl) und der untersten Gruppe kann es Ausnahmen geben.
Modus: Das Turnier ist offen für jeden.
5 Runden jeder gegen jeden mit einer Bedenkzeit von 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest mit DWZ-Auswertung. Die Wartezeit beträgt 30 Minuten. Ansonsten spielen wir nach den aktuellen FIDE-Regeln inklusive FIDE-Richtlinie III.
rechtliches: Die Teilnehmer bestätigen mit ihrer Anmeldung:
1. Die volle Akzeptanz der FIDE-Regeln / 2. Die Einwilligung zur Veröffentlichung von Fotografien / 3. Die Einwilligung zur Veröffentlichung der dafür üblichen persönlichen Daten zur Darstellung der Ergebnisse.
Der Schachverein Altbach e.V. bestätigt, dass die für das Turnier erhobenen Daten nur dafür genutzt werden und dass die Pflicht-Angaben zur DSGVO jederzeit während des Turniers eingesehen werden können.
Preise: In jeder Gruppe gibt es 30 € für Platz 1 und 20 € für Platz 2.
Startgeld: 12 Euro pro Spieler/in
Verpflegung: Im Spiellokal werden Getränke, Mittagessen (auch vegetarisch) und Snacks verkauft.
Spiellokal: 73776 Altbach, Esslinger Straße 90, Vereinszimmer in der Sporthalle (Parkplatz Gemeindehalle / 4 Minuten von der S-Bahn-Station)
Anfahrt: Über die B10-Ausfahrt Altbach/Deizisau, über die Brücke nach Altbach, im Kreisverkehr rechts abbiegen, gleich wieder rechts auf den Parkplatz und an dessen Ende ist die Sporthalle (Achtung Parkscheibe).
Voranmeldung,
Informationen:

Eine Voranmeldung ist empfehlenswert und beschleunigt Anmeldung und Turnierstart! Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt, es entscheidet nur die Reihenfolge der Anmeldung. Alexander Hande, am2702 (ät) aol.com, Telefon: 01520-9186437

Keine Kommentare »

Ergebnisse Württembergische Amateur-Meisterschaft (WAM)

04.07.19 (1 | Jugendturnier (SSGT/JPT+WAM))

Rang Teilnehmer Gruppe DWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBerg Blitz
1. Kilinc,Can 1 1847 SC Ostfildern 2 0 1 2.0 3.00
2. Mayer,Roland 1 1843 SK Sontheim/Brenz 1 1 1 1.5 1.75 2,0
3. Brinckmann,Ulrich 1 1833 SV Schwaikheim 1 1 1 1.5 1.75 0,0
4. Schulz,Christian 1 1747 SV Tübingen 1 0 2 1.0 2.00
1. Cernomorcenco,Andrei 2 1733 SC Kirchheim/Teck 2 1 0 2.5 2.50
2. Wildermuth,Nikolas 2 1588 SG KK Hohentübingen 1 2 0 2.0 2.50
3. Hartmann,Peter 2 1581 SR Kirchheim/Teck 1 0 2 1.0 0.50
4. Preuß,Julian 2 1559 SC Villingen-Schw. 0 1 2 0.5 1.00
1. Lechler,Walter 3 1484 SC Ellwangen 2 1 0 2.5 2.25 2,0
2. Grandel,Hans-Peter 3 1573 SK Sontheim/Brenz 2 1 0 2.5 2.25 0,0
3. Holste,Laurin 3 1472 SV Schwaikheim 0 1 2 0.5 0.25
4. Lindl,Timo 3 1467 SF Neureut 0 1 2 0.5 0.25
1. Zettel,Karl 4 1463 SV Altbach 2 1 0 2.5 2.75
2. Deiringer,Julius 4 1309 SV Jedesheim 2 0 1 2.0 1.50
3. Englert,Lin 4 1456 TV-Großostheim 1 1 1 1.5 1.25
4. Weitmann,Roman 4 1452 Rochade Metzingen 0 0 3 0.0 0.00
1. Pillath,Marcus 5 1384 SGem Vaihingen-Rohr 2 1 0 2.5 2.25 2,5
2. Bardili,Inge 5 1420 SV DT Esslingen 2 1 0 2.5 2.25 1,5
3. Charalambakis,M. 5 1375 SV Altbach 1 0 2 1.0 0.00
4. Günthner,Fabian 5 1414 SV Schwaikheim 0 0 3 0.0 0.00
1. Finkenbeiner,Oliver 6 1340 SV Schwaikheim 3 0 0 3.0 3.00
2. Huang,Luca Hanson 6 1255 SK Mannheim-Lind. 2 0 1 2.0 1.00
3. Maier,Manuel 6 1319 SV Reutlingen 1 0 2 1.0 0.00
4. Böhm,Kai 6 SC Stetten a.d.F. 0 0 3 0.0 0.00
1. Spellenberg,Jakob 7 1254 SV Schwaikheim 3 0 0 3.0 3.00
2. Zhao,Shaojia 7 1240 SC Steinlach 1 1 1 1.5 1.25
3. Hupprich,Arno 7 1231 TSF Welzheim 1 0 2 1.0 0.50
4. Iyengar,Sriram 7 1278 SF HN-Biberach 0 1 2 0.5 0.75
1. Reichmann,Bernd 8 1130 SV Fellbach 2 1 0 2.5 2.75
2. Rechner,Jan 8 1202 SC Stetten a.d.F. 2 0 1 2.0 1.50
3. Hain,Flori 8 1201 SF Pfullingen 1 1 1 1.5 1.25
4. Bäuerlein,Tim 8 1141 SC Steinlach 0 0 3 0.0 0.00
1. Müller,Eva 9 1063 SpVgg Rommelsh. 2 1 0 2.5 2.50
2. Lomovatskii,Iakov 9 1045 SC Steinlach 1 2 0 2.0 2.50
3. Schneider,Marvin 9 1129 SpVgg Rommelsh. 1 0 2 1.0 0.50
4. Goldinov,Daniel 9 1075 Stuttgarter SF 0 1 2 0.5 1.00
1. Bäuerlein,Niklas 10 977 SC Steinlach 2 1 0 2.5 2.50
2. Yudin,Alexander 10 940 Stuttgarter SF 1 2 0 2.0 2.00
3. Göhring,Frederik 10 982 TSF Welzheim 1 1 1 1.5 1.00
4. Pozzi,Leander 10 1002 SV Altbach 0 0 3 0.0 0.00
1. Raichle,Rafael 11 914 SC Kirchheim/Teck 2 0 1 2.0 2.00 1,5
2. Karaduman,Baran 11 845 SF HN-Biberach 2 0 1 2.0 2.00 1,0
3. Chugunova,Valeria 11 821 SC Ostfildern 2 0 1 2.0 2.00 0,5
4. Mehlhase,Lukas 11 SC Stetten a.d.F. 0 0 3 0.0 0.00
1. Kälberer,Gerhard 12 SC Kirchheim/Teck 3 0 0 3.0 3.00
2. Tkatschenko,Svetlana 12 776 SC Steinlach 2 0 1 2.0 1.00
3. Maile,Jesse 12 SC Kirchheim/Teck 1 0 2 1.0 0.00
4. Kappler,Roswitha 12 721 Zentrumsbauer Stuttg. 0 0 3 0.0 0.00
Bild WAM Gruppe 1 + 2

WAM Gruppe 1 + 2

2 Kommentare »

Ergebnisse SSGT (Schüler ohne DWZ) und WJPT (Jugend U12)

04.07.19 (1 | Jugendturnier (SSGT/JPT+WAM))

Fortschrittstabelle SSGT:  Endstand nach 7 Runden Schweizer Sytem mit je 2x 25 Minuten pro Partie/Spieler
Nr. Teilnehmer Klasse Platz 1 2 3 4 5 6 7 Punkte BuHo
1. Miede,Armin 2 1. s1 w1 s0 w1 w1 s1 s1 6.0 26.5
SC Kirchheim/Teck 10 7 5 4 2 6 8
2. Mettler,Jonas 4 1. s1 w1 s1 w1 s0 s1 w1 6.0 26.0
Hofgartengrundschule 11 9 3 5 1 7 6
3. Lücke,Julius 2 2. w1 s1 w0 w0 w1 s1 4.5 23.0
SF Deizisau 4 12 2 6 7 10 5
4. Baskov,Arseni 1 3. s0 w1 s1 s0 s1 4.0 22.5
Bürgfeldschule 3 8 11 1 9 5 12
5. Gold,Finnja 2 s1 w1 w1 s0 w0 w0 3.5 30.0
SV Nürtingen w 8 10 1 2 6 4 3
6. Du,Keni 3 2. s1 w0 s1 s1 w0 s0 3.5 28.5
SV Backnang 7 11 9 3 5 1 2
7. Schuricht,Selia 5 1. w0 s0 w1 s1 s1 w0 3.5 25.5
TSF Welzheim 6 1 10 12 3 2 9
8. Eggert,Laurenziu 1 w0 s0 w1 w1 s1 w0 3.5 21.0
TSF Welzheim 5 4 12 10 11 9 1
9. Eggert,Loredana 3 3. w1 s0 w0 s1 w0 3.0 22.5
TSF Welzheim 12 2 6 11 4 8 7
10. Lohfert,Pablo 1 w0 s0 s0 w1 s0 s1 2.5 23.0
Urbanschule Korb 1 5 7 8 12 3 11
11. Richter,Udo 3 w0 s1 w0 w0 s0 s1 w0 2.0 22.5
TSV/RSK Esslingen 2 6 4 9 8 12 10
12. Venkatramanan,Siddarth 3 s0 w0 s0 w0 s0 w0 w0 0.0 23.0
Grudschule Sulzgrieß 9 3 8 7 10 11 4

 

Fortschrittstabelle WJPT:  Endstand nach 5 Runden Schweizer Sytem mit je 2x 60 Minuten pro Partie/Spieler
Nr. Teilnehmer AK DWZ 1 2 3 4 5 Punkte BuHo
1. Lindl,Julian 10 968 s1 w1 w1 w1 4.5 15.5
Karlsruher SF 14 11 7 2 5
2. Kloth,Franz Philipp 12 976 w1 s1 s1 4.0 15.5
Schach-Kids Bernhausen 19 10 5 1 8
3. Park,Manuel 8 952 s0 w1 s1 w1 w1 4.0 10.0
SC Kirchheim/Teck 8 22 23 9 7
4. Braess,Anton 10 903 w1 s0 w1 s1 w1 4.0 10.0
SF Pfullingen 24 7 17 20 10
5. Hannemann,Julius 12 898 s1 w1 w1 s0 3.5 16.0
SF HN-Biberach 23 8 2 6 1
6. Tkatschenko,Michael 8 867 w1 w1 s0 w1 3.5 13.0
SC Steinlach 9 13 15 5 18
7. Wüstenberg,Benjamin 8 /+ w1 s0 w1 s0 3.0 17.5
SpVgg Rommelshausen * 4 1 12 3
8. Eisenmann,Laura 12 806 w1 s0 w1 s1 w0 3.0 15.0
TSF Welzheim 3 5 21 16 2
9. Miede,Arthur 10 s0 /+ w1 s0 w1 3.0 14.0
SC Kirchheim/Teck 6 * 11 3 16
10. Liu,Difu 8 879 s1 w0 s1 w1 s0 3.0 13.0
SC Stetten a.d.F. 20 2 22 13 4
11. Englert,Ann 8 898 w1 s0 s0 w1 s1 3.0 12.5
TV-Großostheim 17 1 9 22 13
12. Müller,Helge 10 951 w0 s1 w1 s0 w1 3.0 9.5
SpVgg Rommelshausen 16 24 18 7 17
13. Paddeu,Pascal 12 915 s1 w1 s0 w0 2.5 12.5
TSF Welzheim 25 6 16 10 11
14. Faller,Simon 10 838 w0 s0 w1 w1 2.5 11.5
SC Tamm 1 17 24 15 21
15. Miller,Kai 10 957 w1 s0 s0 w1 2.5 11.0
DJK Sportbund Stgt. 21 16 6 14 20
16. Speidel,Chanawee 12 800 s1 w1 s0 w0 s0 2.0 13.5
SC Steinlach 12 15 13 8 9
17. Ilnizki,David 8 758 s0 w1 s0 w1 s0 2.0 13.5
SF HN-Biberach 11 14 4 25 12
18. Hannemann,Jan 10 846 s0 w1 s0 w1 s0 2.0 9.5
SF HN-Biberach 22 25 12 23 6
19. Brudermüller,Ben 8 839 s0 w0 s0 /+ w1 2.0 8.0
SV Schwaikheim 2 23 20 * 22
20. Prokosch,Janik 10 w0 w1 w0 s0 1.5 12.5
SpVgg Rommelshausen 10 21 19 4 15
21. Xu,Shaochen 8 829 s0 s0 w1 s0 1.5 10.5
Spvgg Böblingen 15 20 8 24 14
22. Becker,Hanna Charlotte 10 w1 s0 w0 s0 s0 1.0 13.5
SF Pfullingen 18 3 10 11 19
23. Thost,Leonie 10 761 w0 s1 w0 s0 s0 1.0 12.0
SpVgg Rommelshausen 5 19 3 18 24
24. Wolter,Marius 10 761 s0 w0 s0 s0 w1 1.0 12.0
SV Schwaikheim 4 12 14 21 23
25. Ionescu,David 10 798 w0 s0 /+ s0 / 1.0 9.5
Schach-Kids Bernhausen 13 18 * 17
Bild Siegerehrung SSGT

Sieger Schülerturnier

Bild Spielbereich WJPT

Spielbereich WJPT

Bild Siegerehrung WJPT

Siegerehrung WJPT

Keine Kommentare »