Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Rückblick 2019 – Teil 2

01.02.20 (4 | Allgemein)

Jugendehrung der Gemeinde Altbach

Bei der Jugendehrung 2019 waren leider nicht allzu viele Vereine zugegen, entweder haben die sportlichen Leistungen nachgelassen oder es gab Probleme mit dem Termin der Veranstaltung. Es könnte natürlich auch sein, dass einfach die Konkurrenz stärker, keiner kann das genau sagen. Doch zurück zu den Anwesenden. Der Schachverein war wieder bei den meisten wichtigen Turnieren vertreten und konnte dabei auch einige Erfolge erzielen.

Zum Beispiel konnte bei der Bezirksjugendmannschaftsmeisterschaft Neckar-Fils unter den fünf teilnehmenden Mannschaften der 1. Platz in der U20 erreicht werden! Als Spieler waren viele beteiligt, Deniz Gazitepe, Ivan Tomas, Ediz Gazitepe, Marin Kadoic, Leander Pozzi, Mateo Kadoic und Oli Sickinger haben sich auf den Spielberichten verewigt.

In den Einzel-Disziplinen wurde die vordersten Plätze teilweise nur knapp verfehlt, am Ende hat es hier leider nicht für eine Ehrung ausgereicht. Hier noch ein Bild der anwesenden Jugendspieler vom Schachverein.

Jugendehrung 2019

 

SVA-Masters, Schnellschach, 16.11. & 08.02.

Von und mit Alexander Muzenhardt wurden einige Impulse eingebracht, mit dem Ziel eine Turnierserie ins Leben zu rufen, die irgendwie anders ist. Inwiefern anders war beim ersten Brainstorming gar nicht so wichtig, aber weniger steif stand ganz zum Beispiel oben auf der Liste. Am Ende wurde entschieden, die neu eingeführten Elo-Zahlen für Schnell- und Blitzschach als Aufhänger zu nehmen und dazu ein ordentliches Preisgeld auszuschütten. Zweier Sponsoren sei Dank war das realisierbar und auch in das Thema mit der Anmeldung sowie Auswertung der neuen Elo-Zahlen konnte sich das Organisations-Team recht schnell einarbeiten. Nicht ganz ohne Anfangsprobleme, aber dennoch erfolgreich.

Es wurden auffällige Flyer gestatltet, die vor allem dem Zweck dienten, Interessierte auf die eigens programmierte Turnier-Homepage zu führen. Manche fanden das umständlich, aber ohne Internet geht heute schließlich nichts mehr.

Die Voranmeldungen waren nicht allzu viele, aber dafür kamen am Turniertag umso mehr Spieler noch spontan vorbei, vielleicht dem Wetter sei Dank. Zum Start waren 27 Spieler anwesend, das lag durchaus im Bereich der erhofften Zahl. Vor allem Spieler im Bereich von 18 bis 30 waren überproportional vertreten, genau die Generation, aus welcher auch unser Ideengeber stammt!

Der beste Altbacher landete nur im Mittelfeld, das zeigt die Stärke der auswärtigen Teilnehmer. Unsere Serie geht mit dem zweiten Turnier, ebenfalls Schnellschach, am 08. Februar im Foyer der Sporthalle weiter. Auch Zuschauer sind herzlich wilkommen, die Spiele starten um 10:30 Uhr, Anmeldeschluss für die Spieler ist um 10:15 Uhr.

Auf dem Bild sind die Sieger des ersten Turniers abgelichtet.

Sieger SVA-Masters 1

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>