Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Amtsblattbericht KW 50

09.12.19 (4 | Allgemein)

Sv Dicker Turm Esslingen III – Altbach II 5 : 3

Wie schon im Spiel gegen Wendlingen waren auch die Esslinger durchgehend an allen Brettern besser besetzt. Schon nach kurzer Zeit musste Alexander Muzenhardt seine Partie aufgeben, nachdem er seine Dame eingestellt hatte. Nicht viel besser machte es Ulrich Vanderhoeven, der ebenfalls eine Figur in der Anfangsphase verlor, was auch Ihn zur vorzeitigen Aufgabe veranlasste.

Bald darauf vermeldete Ivan Tomas seinen Sieg. Er machte das wieder Klasse. Er kämpfte sich zurück, nachdem er schon eine Figur und 2 Bauern zurück war. Er schob er seinen Gegner regelrecht zusammen. Leander Pozzi lieferte sich ein spannendes Endspiel mit einem Springer gegen 2 Bauern. welches schließlich in einem Remis endete. Das nächste Remis erkämpfte

sich David Bacher. Seine Gegnerin hatte ca. 400 DWZ-Punkte mehr. Aber an solchen Gegner wächst David mit. Er gab sich keine Blöße im Endspiel, so dass seine Gegnerin ihm entnervt ein Remis-Angebot machte, welches David mit Stolz annahm.

Nachdem Michael Charalambakis sich zuletzt selbst eine Pause verordnet hatte, machte er heute gegen den stärksten Esslinger ein gutes Spiel. Im Endspiel aber musste sich Micha doch geschlagen geben. Ein ebenso gutes wie tolles Spiel lieferte Deniz Gazitepe. Auch er bot seinem viel stärkeren Gegner keine Angriffsfläche und erkämpfte sich ebenso ein verdientes Remis. Dies galt gleichermaßen für die letzte Partie. Erik Eitel in seinem ersten Mannschafts-Spiel dieser Saison ließ auch nichts anbrennen. Vom Spielaufbau bis ins Endspiel hatte Erik die Partie unter Kontrolle. Da der Mannschaftssieg nicht mehr möglich war, nahm er ein Remis-Angebot an. Ein toller Kampf von den Jungs!

Bericht: Ulrich Vanderhoeven

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>