Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Amtsblattbericht KW 03

14.01.19 (4 | Allgemein)

Bezirksjugendliga U20 6er
Beim letzten Spieltag durften wir gleich zwei Mal ran. Allerdings mit komplett unterschiedlichen Aufstellungen, da kaum jemand morgens und mittags konnte. So unterschiedlich verliefen auch die Spiele. Gegen Sulzgrieß waren wir in der Favoritenrolle und aufgrund der teilweise großen Spielstärkeunterschiede trudelten auch schon bald die ersten Punkte ein. Von den Plochingern gewannen Timo Langer, Timo Rieger und auch Max Krüger. Von den Altbachern konnte David Bacher einen vollen Punkt einstreichen und auch Deniz Gazitepe rang seinen ähnlich starken Gegner nach gutem Spiel nieder. Nur Adrian Klebba hatte immer größere Probleme mit seinen stärker eingeschätzten Gegner. Irgendwann war nichts mehr zu machen und er musste das Spiel aufgeben. Dieser schöne 5:1-Sieg am Vormittag machte aber Mut für den starken Gegner am Nachmittag.
Nur Timo Rieger trat erneut an, ansonsten durfte die zweite Garde ran. Aus Altbach waren Erik Eitel, Leander Pozzi und Larissa Tomas dabei. Doch aus Bebenhausen (Tübingen) waren erheblich bessere Spieler am Start, obwohl es sich dabei nur um die zweite Mannschaft handelte. Nicht umsonst spielen deren Erwachsene in der Oberliga. Am Ende gab es gar nichts zu holen, einige Spieler konnten eine Weile mithalten bis zum Schluss ein bitteres 0:6 zu Buche stand.
Da Reutlingen seine Mannschaft zurück gezogen hat und wir am Vormittag so gut gepunktet hatten, haben wir in der Abschlusstabelle noch ganz knapp den dritten Platz erreicht. Bebenhausen ist trotzdem nur zweiter geworden, Ostfildern wurde überlegen Meister!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>