Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Amtsblattbericht KW 06

01.02.15 (4 | Allgemein)

A-Klasse Esslingen/Nürtingen
Altbach II – Dicker Turm Esslingen IV 2,5 : 5,5
im vorletzten Spiel der A-Klasse gab es eine nicht erwartete Niederlage. Unser jüngster Spieler Devin Yildiz erspielte sich nach nur 40 Minuten eine tolle Stellung und bot Remis. Dieses Ergebnis erzielten auch Rudi Prießnitz, Kurt Köcher, Herbert Eberspächer und Michail Charalambakis. Mit einem Sieg konnte keiner dienen, weil Oliver Fischer, Deniz Gazitepe und Ulrich Vanderhoeven nach spannenden Endspielen ihrem Gegner den Vortritt lassen mussten. (Ulrich Vanderhoeven)

Bezirksliga Neckar/Fils
Zum Heimspiel gegen Nabern startete die erste Mannschaft mit schlechten Vorzeichen. Wir konnten nur sieben Spieler aufbieten und waren an den restlichen Brettern ebenfalls leicht schwächer. Dennoch entwickelte sich der Mannschaftskampf anfänglich sehr eng, die Naberner hatten kleine Bedenken. Reinhard Jilg konnte so viel Druck aufbauen, dass sich sein Gegner zu einem Remisangebot gezwungen sah, welches Reinhard aufgrund des massiven Spielstärkeunterschieds gerne annahm. An Brett zwei stand Alexander Hande schon einige Zeit unter Druck und musste sich genau verteidigen. Gerade als die Gelegenheit zum Ausgleich gekommen war, reagierte er jedoch zu ängstlich und übersah dabei eine schlimme Drohung, welche direkt seine Niederlage besiegelte. Auch Peter Wolf kämpfte das ganze Spiel sehr beengt und wurde letztendlich zusammengeschoben. Nachdem nun auch noch Clemens Kurz seine Gewinnstellung ruiniert hatte, verlor Alfred Benz sein scheinbar ausgeglichenes Endspiel. Mit der Niederlage von Clemens war die Mannschaftsniederlage bereits besiegelt. Doch es kam noch schlimmer: Nicole Frey hatte auch immer eine leicht passive Stellung und vermied es dann die Türme zu tauschen. Vermutlich ein Fehler, denn ihr Turm kam nicht mehr ins Spiel und auch sie verlor. Bei Sebastian Bitzenauer sah das Endspiel vielversprechend aus, wurde aber am Ende nur Remis. Das 1:7 ist deutlich zu hoch, aber die Niederlage an sich völlig in Ordnung. Somit sind wir auf Platz acht abgerutscht, können uns Platz sieben aber durch einen Sieg im direkten Duell gegen Esslingen am 08. März wieder zurück holen.

Spielabend Aktive am 06.02.
Am Freitag fahren wir nach dem Jugendtraining nach Plochingen, da an diesem Tag ein gemeinsamer Spielabend dort stattfindet. Ab 20 Uhr ist dann in Altbach geschlossen.

Bezirksjugendmeisterschaft
Bei der BJEM haben drei Altbacher mitgespielt. Am erfolgreichsten schnitt Devin Yildiz in der U10-Gruppe ab, er erreichte 3½ Punkte in 7 Spielen. Deniz Gazitepe (U14) und Adrian Klebba (U16) gelang nur jeweils ein Sieg, aber auch das lag im Rahmen ihrer Möglichkeiten in den starken Teilnehmerfeldern. Die Mannschaftsspiele beginnen diesen Samstag, dann können die Jungs gemeinsam spielen.

AGAV-Schießen
Alle ab 13 Jahren können in einer Jugend- oder Aktiven-Mannschaft am jährlichen Altbacher Mannschafts-Schießwettbewerb teilnehmen. Eine Liste zum Eintragen hängt im Vereinszimmer aus, ansonsten könnt ihr euch auch direkt bei Uli Vanderhoeven melden. Die Mannschaften werden natürlich nur gemeldet, wenn sich mindestens vier Schützen pro Mannschaft finden.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>