Vereinswappen  

Schachverein Altbach e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Präsenz!

Amtsblattbericht KW 49

01.12.13 (4 | Allgemein)

Bericht 1. Mannschaft – Bezirksliga

Zum Auswärtsspiel gegen DT Esslingen 2 waren wir auf dem Papier das leicht favorisierte Team. Doch irgendwie kam die Partie nicht recht in Schwung, nur Sebastian Bitzenauer hatte einen Bauern gewonnen. Dafür hatte Manual Fischer zwei Bauern verloren und Claudia Frey konnte ihren Gegner zwar im Zaum halten, musste aber früh ins Remis einwilligen. Hinten hatte Karl Zettel lange eine ausgeglichene Stellung gegen seinen starken Gegner, musste dann aber doch die Segel streichen. Bei Reinhard Jilg zeichnete sich das Ergebnis früh ab, nach anfänglichen gegnerischen Drohungen konnte er viel später ein sicheres Unentschieden erreichen.Am Spitzenbrett hatte Bernd-Jürgen Frey keinen guten Tag erwischt, seine aktive Stellung nach der Eröffnung ging Stück für Stück dahin und war am Ende nicht zu retten; seine erste Niederlage seit über drei Jahren!

Sebastian hatte seine Partie trotz hochgradiger Zeitnot gewonnen. Da es an den verbleibenden Brettern nicht nach weiteren Siegen aussah, versuchte Mannschaftsführer Alexander Hande in seiner ausgeglichene Partie etwas zu reißen. Doch die höhere Spielstärke seines Gegners machte sich bemerkbar, denn dieser hatte in der Zeitnotphase den besseren Überblick. Diese Niederlage war am Ende besonders bitter, denn Manuel konnte seine Partie noch zum Sieg drehen und auch Dietmar Boldts Gegner pushte zu stark und bekam dafür die Quittung in Form eines weiteren Altbacher Punkts. Am Ende also 4:4 der uns wenigstens einen Punkt gegen den Abstieg bringt und Esslingen vorerst hinter uns hält. Die nächste Runde ist am 12.01. zu Hause gegen Plochingen.

Terminvorschau

07.12. Turnier in Murrhardt (Jugend U12/U10 und Erwachsene)
14.12. Turnier in Weil der Stadt (Jugend U12/U10 und Erwachsene)
20.12. Weihnachtsblitzturnier im Schachverein (Jugend 18:30 / Aktive 20:00)
27.12. Silvesterblitz in Plochingen für Erwachsene, Beginn 19:30 Uhr im Treff am Markt

Kurzbericht Kreisjugendmeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften haben einige Altbacher Spieler teilgenommen. Hier kurz die Ergebnisse:

Erik Eitel erreichte 4,5 Punkte aus 7 Spielen und damit den 4. Platz der U16. Ein sehr gutes Ergebnis, er punktete auch gegen Stärkere und verlor nur gegen die Allerbesten. Lukas Rook blieb deutlich unter seinen Möglichkeiten und erreichte mit 3 aus 7 Platz sieben.

In der U14 besiegte Deniz Gazitepe zum Start zwar den späteren Dritten, war danach aber zu unkonzentriert um weitere Punkte zu holen. Ihm blieb ebenfalls nur Platz sieben.

Josua Kessler war in der U12 am Start. Nachdem er gegen den späteren Meister und den am Ende Drittplatzierten verloren hatte, holte er noch einen Sieg und ein unglückliches Unentschieden. Bei 13 Teilnehmern in dieser Gruppe ist Platz sieben aber durchaus respektabel. Auch Ediz Yildiz startete in dieser Gruppe und landete mit 2 Punkte auf Rang neun. Auch unser Neuling – Felix Dietz – erreichte zwei Punkte und konnte noch zwei Spieler hinter sich lassen, Respekt.

In der U10 startete Devin Yildiz und erreichte unter 10 Teilnehmern mit 2 Punkten ebenfalls den scheinbar abonnierten Platz sieben, ebenfalls eine ordentliche Leistung.

Ein Dank auch an alle Helfer, mit 47 Teilnehmern hatte wahrlich niemand gerechnet!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>